MEDUGuard Maxi Pro - Der Fortschrittliche

Artikel-Nr.: 555-MG4000 MEDUGuard Maxi Pro

Kategorie: MEDUGUARD EPILEPSIE

Hilfsmittelpositionsnummer: 21.46.01.0

Anwendungsbereiche
Epilepsie-Überwachung

MEDUGuard Maxi Pro – Der Fortschrittliche:

Ist der fortschrittlichste und umfangreichste Epilepsiemonitor.

Erkennt folgende Anfallsarten:

  • Partielle und komplexe Anfälle
  • Generalisiert tonisch-klonische Anfälle
  • Tonische, atonische und myoklonische Anfälle
  • Absencen
  • Beginn eines potentiellen SUDEP (Sudden Unexpected Death in Epilepsy Patients)
  • Für die häusliche Pflege und die Klinikanwendung geeignet, Kinder und Erwachsene.
  • Überwacht die Atemfrequenz

 

Folgende Sensoren sind verfügbar:

  • Hochleistungsbewegungssensor:
    Wird unter der Matratze platziert.
    Analysiert Ausmaß und Häufigkeit von Bewegungen.
    Unterscheidet zuverlässig zwischen normalen Bewegungen, wie z.B. Atmen und Bewegungen, die auf einen möglichen Anfall hinweisen.
    Beinhaltet einen Lernmodus, der die normalen Bewegungsmuster aufzeichnet.

 

  • Tonsensor:
    Spezielles integriertes Mikrofon, das anfallsbezogene Geräusche von typischen Hintergrundgeräuschen herausfiltern kann.

 

  • Enuresis-Sensor:
    Ist in ein hochwertiges Baumwolllaken integriert und erkennt Feuchtigkeit, wie Urin, Speichel, Schweiß und Erbrochenes.

 

  • Kontakt-Sensoren, die erkennen, wenn der Patient das Bett verlässt oder wenn das Bett zu lange leer bleibt:
  • Es handelt sich um dünne Kontaktmatten oder ein PVC-Druckband, die unter ein Bettlaken gelegt werden.
  • Geeignet für alle Arten von Betten und Matratzen.
  • Ausfallsichere Funkreichweite von 450 m.
  • Wieder aufladbare Sicherheitsbatterie (15 Stunden Laufzeit).
  •  3 Jahre Garantie.
  • Verkabelte Versionen verfügbar.
  • Lässt sich einfach in das Rufsystem des Pflegepersonals und Fernüberwachungssysteme integrieren.

Technische Daten

Alle Geräte haben ein CE-Zeichen und erfüllen die Anforderungen der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG, Regel 1. Sie sind keine Medizinprodukte der Klasse II und sind nur zum Einsatz als Überwachungsmonitore vorgesehen. Sie sind nicht als lebensrettende Geräte konzipiert worden und dürfen auch nicht zu diesem Zweck eingesetzt werden.


   Download Produktdatenblatt


    Preisanfrage

Kontakt

Tel: +49-(0)421 427 480
info@medutek.com

   zurück zur Übersicht